•••  Militärhistorisches Museum Dresden  •••


Sonderausstellung: »Hitlers Elitetruppe? Mythos Fallschirmjäger« (2021)

Plakat (nach Corporate Vorgaben)
Fotos © akg-images / arkivi (l.), Alpha Stock / Alamy Stock Foto (r.)

22 Roll Up
Neugestaltung, Textsatz, Bildbearbeitung und Druckvorstufe

Lichtinstallation
Konzept und Entwurf:
Katja Springer in Zusammenarbeit mit Dr. Magnus Pahl (Kurator der Ausstellung) und Sebastian Wagner (Grafik)
Produktion: kursiv | text - objekt - raum GmbH

„Der „stürzende Adler“ als Symbol der Fallschirmtruppe der Wehrmacht entstand um 1935. Das Militärhistorische Museum in Dresden zeigt während der Sonderausstellung eine Lichtinstallation in der Exedra der MHM-Fassade in der im Gegensatz zum Original das Hakenkreuz in den Klauen des Adlers zerbrochen ist.“ (Dr. Magnus Pahl)

Katalog (nach Corporate Vorgaben)
Layoutanpassung, Textsatz, Bildbearbeitung und Druckvorstufe

22 Informationstafeln

Sonderausstellung: »Der Führer Adolf Hitler ist tod.« (2019)

MHMuseum Dresden CityLight Plakat Sonderausstellung

CityLight Plakat (nach Corporate Vorgaben)
Foto © Gedenkstätte Deutscher Widerstand

MHMuseum Dresden Plakat Sonderausstellung

Informationstafeln und Roll Up
Layout- und Grafikanpassungen, Textsatz, Bildbearbeitung und Druckvorstufe

Ausstellungsansicht (Detail)
Foto © MHM/Andrea Ulke
Aufsteller © kursiv | text - objekt - raum GmbH

Ausstellungsansicht (Detail)
Foto © MHM/Andrea Ulke
Aufsteller © kursiv | text - objekt - raum GmbH

Katalog
Layout- und Grafikanpassungen, Textsatz, Bildbearbeitung und Druckvorstufe
(nach Corporate Vorgaben)

Abbildung oben © MHM

Karte oben © MHM

Sonderveranstaltungen:

Flyer (nach Corporate Vorgaben)
Foto © Verlag für Filmschriften

MHMuseum Dresden Flyer

Flyer (nach Corporate Vorgaben)
Foto © HL-Senteret